Das Hongkonger Telekom-Unternehmen Hutchison Telecom will sein Glasfasernetz zukünftig direkt zu Einzelkunden bringen. Mit einem Marktanteil von 40 Prozent der erfolgreichste private Anbieter, will Hutchison damit seine gewaltige Infrastruktur besser auslasten. Insgesamt 700.000 Kilometer Glas verzweigen sich somit in der asiatischen Metropole. Hongkong ist das Paradies jedes Infrastrukturbetreibers – knapp sieben Millionen Einwohner drängen sich auf engstem Platz. Große Entfernungen gibt es dabei nicht zu überwinden.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO