Ich habe gestern und heute mal versucht einen eigenen Podcast zu erstellen. Das Ergebnis möchte ich euch nicht vorenthalten. Aber bitte steinigt mich nicht direkt, es sind nun mal meine ersten Gehversuche mit diesem Medium. Auch verwende ich keine super Hard- und Software. Hinzu kommt, dass langsames und dadurch dann auch deutliches sprechen manchmal nicht meine Stärke ist. Gestern habe ich bei meinem allerersten Versuch recht fremd und nicht authentisch, also wirklichkeitsnah gewirkt. Aus diesem Grund habe ich dann heute den Podcast erneut eingesprochen. Ob dieser Podcast eine einmalige Aktion bleiben wird, oder ob noch weitere folgen werden, kann ich derzeit noch nicht sagen. Es hat auf jedenfall Spaß gemacht.

Thema dieses Podcast ist:

  • Die Brettspielwelt (BSW)

Länge: 7:34 Minuten

Musik:

Lizenz:

Creative Commons License

Dem DocX sein Podcast von DocX steht unter einer Creative Commons Namensnennung

Und hier nun der Podcast:

Ein Kommentar

  1. 1

    Gefällt mir 😉 Qualität vom Mic ist nicht die beste aber wenn einem der content wichtiger ist störts nicht finde ich. Klang zwischendurch zwar mal wie Teleshopping aber nun gut, ich will mal nicht stänkern denn durch dich bin ich jetzt auf eine hübsche Seite zum Zeit-totschlagen gekommen =) Endlich 😀

    So und jetzt muss ich erstmal nach der Band suchen.. die gefällt mir nämlich auch 😀

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO