Männern mit Fruchtbarkeitsproblemen könnte laut einer neuen Studie ein einfaches Mittel helfen: mehr Sex. Bei der Untersuchung von 118 Australiern mit schlechter Spermaqualität zeigte sich, dass täglicher Sex DNA-Schäden zurückgehen ließ.

Also Männer, ran an die Front.

Quelle: SpOn

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO