Gestern trafen sich zum zweiten Mal Mitglieder und Sympathisanten der Piratenpartei Deutschland im Cafe Extrablatt in Krefeld. Im Vorfeld hatten sich 8 Piraten zum Stammtisch angemeldet. Im Laufe des Abends wurde die Gruppe aber immer größer und übertraf mit 18 Personen alle Erwartungen. Dieses starke Interesse an der Piratenpartei in Krefeld zeigt das die aktuellen Wahlkampfthemen die Leute ansprechen. Deutschlandweit hat die Piratenpartei derzeit einen sehr starken Zuwachs. So sind z.B. innerhalb weniger Tage mehr als 10.000 StudiVZ-User der Gruppe „Piratenpartei“ beigetreten. Andere große Parteien haben nur zwischen 1500 und 3800 User. Das Alter der Besucher des Stammtischs ging von 19 bis 61 Lebensjahre. Neben IT’lern waren auch Chemiker, Kaufleute und ein Historiker unter den Piraten. Auch zwei Mitglieder der JuLis waren zum Krefelder Stammtisch gekommen. Gemeinsam wurde über den anstehenden Wahlkampf und die grundlegende Organisation debattiert.

Bis zur Bundestagswahl treffen sich die Krefelder Piraten immer mittwochs ab 19:00 Uhr im Cafe Le Journal an der Petersstraße. Der Stammtisch ist offen und jeder kann kommen.

Ein Kommentar

  1. 1

    […] 2. Piratenpartei Stammtisch in Krefeld | Tagebuch eines … […]

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO