Der britische Street-Art-Künstler Banksy hat das Intro für die am letzten Sonntag im US-Fernsehen ausgestrahlte Episode der „Simpsons“ gestaltet. Darin übt der Künstler, der für seine subversiven Graffiti bekannt ist, deutliche Kritik an der globalen Verwertungsmaschinerie der Zeichentrickserie.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO