Bei einem Überfall auf Betreiber einer New Yorker Pizzeria haben Diebe den Teig statt der Knete mitgehen lassen. Nach Polizeiangaben hatten die markierten Männer die Pizzabäcker verfolgt und mit vorgehaltener Waffe die Herausgabe  einer Tüte erzwungen, von der sie dachten, sie sei mit den Tageseinnahmen gefüllt. Stattdessen erbeuteten sie Pizzateig. Einer der Räuber stellte sich der Poliezi und wurde gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO