Das „Black Hawk Down“-Trauma

Für die USA war es das blutigste Wochenende seit dem offiziellen Ende der Kampfhandlungen im Irak. Bei einer Serie von Anschlägen starben mindestens 17 Soldaten und zwei amerikanische Zivilisten. Besonders groß war der Schock über den Hubschrauberabschuss bei Falludscha. Mindestens 16 GIs, die auf dem Flug zu einem Heimaturlaub waren, fanden den Tod. 20 überlebten […]

weiterlesen ›

OpenBSD 3.4 erschienen

Am 1. November 2003 ist das freie BSD-Derivat OpenBSD in der Version 3.4 erschienen. Das auf Sicherheit optimierte Betriebssystem erfuhr einige Neuerungen, die unter anderem eine erhöhte Sicherheit versprechen. So wurden die ausführbaren Dateien in der i386-Variante von OpenBSD auf das ELF-Format umgestellt.

Quelle: golem.de

weiterlesen ›

Hackles

Der Strip ist von Dienstag. Hatte es irgendwie verpeilt ihn einzufügen.

DeveloPolooza: who should go?

weiterlesen ›

Seltsam

Hm, Sunlog schein irgendwie nen kleinen Bug zu haben. Ich melde mich als User DocX im Weblog an aber ab und zu werden die Nachrichten als User Sabine verfast. Hat jemand zufällig das gleiche Problem?

weiterlesen ›

Wahlsieg für Schwarzenegger in Kalifornien

Arnold Schwarzenegger ist zum Gouverneur im US-Bundesstaat Kalifornien gewählt worden.

weiterlesen ›

Dumm gelaufen

Folgendes kam heute per Email von jemanden der pesthoernchen.de besucht hatte.

hahaha!! ich war auch noch so blöd und hab die F5-Taste gedrückt!!!!! 😀

Interessant ist auch wieviel Leute sich als Urheber dieser Seite schmücken oder verlinken.

weiterlesen ›

Hackles

Sabotage an Telefonkabeln in Köln

. Unbekannte hatten in der Nacht zum Sonntag einen Kabelschacht in Köln-Lindweiler geöffnet und die Telefonverbindungen für einige nördliche Stadtteile gekappt. Rund 15.000 Haushalte waren von dem Ausfall bis zum frühen Sonntagabend betroffen.

Mehr dazu bei heise online.

weiterlesen ›

Geocaching mal anders

Die USA haben vor einer Weile einen Spion gefaßt. Okay sowas passiert, aber er hat offenbar Tonnen von geheimen Dokumenten in der Washingtoner Region im Wald vergraben. Jetzt buddeln sie ihm gerade hinterher und fanden u.a. eine CD-ROM mit detaillierten Informationen zu dem US Spionagesatellitenprogramm …

Link: The Washington Post

weiterlesen ›

Enge Krawatten schaden den Augen

Eine zu eng getragene Krawatte kann das Risiko für die
Augenerkrankung Grüner Star erhöhen. Das ergab eine US-Studie. Die
Wissenschaftler hatten den Augeninnendruck von 20 gesunden und 20 an
Grünem Star erkrankten Männern untersucht. Dabei wurde der Druck vor,
während und nach dem Tragen einer engen Krawatte bestimmt. Ein
erhöhter […]

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen …

1. Um welche Uhrzeit wachst Du unter der Woche auf?

Wenn ich Vorlesung habe, so gegen 07:00 Uhr.

2. Schläfst Du am Wochenende aus? Wie lange?

Ja, schlafe dann meistens bis 10:00 oder 11:00 Uhr.

3. Abgesehen vom Aufwachen, was ist das erste, was Du in der früh tust?

Eine Stange Wasser wegbringen, und meine […]

weiterlesen ›

Drogenrazzia bei Friedman

Michel Friedman, der Vizepräsident des Zentralrates der Juden in Deutschland, steht unter Drogenverdacht. Die Berliner Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren wegen mutmaßlichen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Bei einer Hausdurchsuchung wurden bei ihm drei szenetypische Päckchen gefunden.

Das geile ist ja, heute Abend ab 23:00 Uhr ist Friedman live mit seiner Show auf der ARD. Mal […]

weiterlesen ›

RIMAX is watching you

Kam gestern per Email über einen Mailverteiler:

»Waren wir am Donnerstag beim godspeed you Konzert noch überzeugt, mit dem Primavera Sound Festival auf einen Geheimtipp gestoßen zu sein, wurden wir gestern eines besseren belehrt. Vor dem Poble Espanyol eine 150 Meter Schlange dichtgedrängter Wartender. Wartezeit an die zwei Stunden. Schuld daran: jedem Festivalbesucher werden elektronisch […]

weiterlesen ›