Rechenzentrum

Heute war ich mit Kai bei MyLock, NRW’s größtem Rechenzentrum. Sehr schönes Teil, und ich war froh mir einen Pullover mitgenommen zu haben, ist ja alles schön klimatisiert. Dort habe ich dann auch jemanden getroffen der mich in offenen Treff des Chaosdorfs im Zakk kannte.

weiterlesen ›

Knöllchen mit der Karte bezahlen

Die Polizei bittet Verkehrssünder in Nordrhein-Westfalen künftig bargeldlos zur Kasse. NRW-Innenminister Fritz Behrens (SPD) stellte heute in Duisburg mobile EC-Terminals für die Beamten vor. Bis Ende des Jahres sollen „Knöllchen“ nur noch per Karte oder Zahlschein beglichen werden. Das finde ich ja mal praktisch, und eine sinnvolle Anschaffung.

(Quelle: WDR Radionachrichten)

weiterlesen ›

Kleine Weltreise

… oder sowas ähnliches hat am Freitag Nachmitag mein Vater unternommen. Auf der Autobahn hat er eine Ausfahrt verpeilt und ist dann über nen Umweg in einen mega fetten Stau geraten. Statt 20 Minuten war er 2,5 Stunden unterwegs. Da fällt einem auch als nicht-so-oft-Autofahrer auf, wieviel Stau es im Moment aus NRWs Autobahnen […]

weiterlesen ›

Studienkonten

In NRW sind die Studienkonten seit diesem Jahr beschlossene Sache. Nun wird dieses Model auch an Berliner Hochschulen eingeführt berichtet die Süddeutsche Zeitung. Irgendwie war es ja mal wieder klar, das ein Bundesland die Vorarbeit leistet und die anderen Bundesländer dann nachziehen.

weiterlesen ›

Ozonwerte kritisch

Duch die starke Sonneneinstrahlung heute ist in NRW die kritische Marke der Ozonkonzentration von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft überschritten worden. Also Auto zu Hause stehen lassen und keinen Sport mehr an der frischen luft heute Abend. Laut meinen Wetterbericht Applet sind es hier immer noch 29° hier.

weiterlesen ›

Vorsicht Kamera

Der NRW-Innenminister will eine Ausweitung von Videoüberwachung im öffentlichen Raum. Auf Antrag der Bielefelder und Münsteraner Grünen beschloss die Landesdeligierten-Konferenz der NRW-Grünen jetzt, dieses Vorhaben nicht mitzutragen. […]

Quelle: Webwecker Bielefeld

weiterlesen ›

Grüner Parteitag in NRW stimmt gegen Videoüberwachung

Eine Ausstellung des FoeBuD e.V. zum Thema Videoüberwachung und ihre Argumente in der Diskussion waren schließlich ausschlaggebend: Am 23.5.2003, dem Tag des Grundgesetzes, sprachen sich die Grünen Nordrhein-Westfalen auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz in Düsseldorf eindeutig gegen Videoüberwachung aus. […]

Mehr Informationen zur Videoüberwachung gibts hier

weiterlesen ›