RFIDs in Flutopfern

In Thailand werden nun RFID’s in Leichen gepacket nachdem sie ihnen Gewebe für DNA-Analysen entnommen haben und beerdigen sie dann in Massengräbern. Wenn man dann ein DNA-Sample eines Vermissten abgibt, können sie ihn so in den anonymen Massengräbern wieder finden und nach Hause bringen lassen. Mehr darüber bei SpOn.

weiterlesen ›

Der Sprecher von Woody Woodpecker ist tot

Harry Babbit, the voice of Woody Woodpecker’s laugh in the Woody Woodpecker novelty song, is dead.

Dubbed „Handsome Harry“ by Kyser, Babbitt sang on several hits, including „Three Little Fishies,““On A Slow Boat to China,““(Lights Out) ‚Til Reveille,““He Wears a Pair of Silver Wings,““Jingle, Jangle, Jingle“ and „The Umbrella Man.“

Babbitt’s high voice […]

weiterlesen ›

Jeder zehnte Brite hält Hitler für eine Erfindung

Die Briten überraschen immer wieder – und nicht nur mit ihrem bisweilen seltsamen Humor. Verblüffend ist das Inselvolk auch dann, wenn es etwas ernst meint. So glauben beispielsweise etliche Briten, dass Hitler eine Erfindung ist.

Mehr dazu bei SpOn.

weiterlesen ›

Sowas darf doch nicht passieren

Bei einem tragischen Unfall auf dem Köln-Bonner Flughafen ist ein 18 Monate alter Junge ums Leben gekommen. Als das Kind seiner Mutter hinterherlaufen wollte, verfing es sich unglücklich in der Tür. Es folgte eine verhängnisvolle Rettungsaktion. Mehr dazu bei SpOn.

weiterlesen ›

freenode sucht neue Server

Heute morgen bekam ich ne wallmsg auf IRC@Freenode das man neue server suchen würde. Wer Intresse an sowas hat, möge bitte das hier lesen.

weiterlesen ›

E-Mail-Knigge für Sekretärinnen

Auch bei schnell verfassten E-Mails sollte sich der Schreiber Zeit für eine höfliche Anrede nehmen und auf Kürzel wie „MfG“ verzichten. Fehlende Anreden und Grußkürzel zählten zu den schlimmsten Sünden im E-Mail-Verkehr und führten vor allem bei Geschäftspartnern zur Verärgerung, rät der Bonner Informationsdienst „Das Sekretärinnen-Handbuch“ in einer Art „E-Mail-Knigge“. Unprofessionell und unhöflich sei es […]

weiterlesen ›

Bald Briefporto für e-Mails

Wenn es nach Yahoo und MS gehen würde, dann dürfen wie demnächst für Emails auch Briefporto zahlen.

Some Internet experts have long suggested that the rising tide of junk e-mail, or spam, would turn into a trickle if senders had to pay even a penny for each message they sent. Such an amount might be […]

weiterlesen ›

Sky Marshalls sollan auch auf Non-US Airlines

Neue Anordnung aus dem amerikanischen Heimatschutzministerium: usländische Fluggesellschaften müssen künftig auf bestimmten USA-Flügen bewaffnete Flugbegleiter an Bord haben. Grund dafür ist die Sorge vor neuerlichen Terroranschlägen mit Flugzeugen.

Quelle: SpOn

weiterlesen ›

Hardware-Sponsoren gesucht!

Es ist echt schon 5 vor 12 was den Congress angeht und nun sucht Tim auch noch Hardware. Die Orga des Congress, vermutlich die selbe wie vom Camp, scheint nicht in die Pötte zu kommen wenn man sich die Webseiten so anschaut. Nächste Woche beginnt der 20C3, kein Fahrplan ist online, Referenten haben teilweise keine […]

weiterlesen ›

Die Harald Schmidt Show macht Schluss

Ich bin etwas entsetzt das Dirty Harry jetzt plötzlich seine Show nicht mehr weiter macht. Ob er nur eine Pause macht oder komplett aufhören tut, steht nicht fest. Okay, acht Jahre großartige Fernsehunterhaltung bei Sat.1 ist eine lange Zeit, aber für mich kommt das doch etwas plötzlich.

Links: Bild Zeitung, SpOn

weiterlesen ›

The story of #! (hashbang)

Once upon a time there was the Bourne shell. Since there was only „the„shell, there was no trouble deciding how to run a script : run it with „the“ shell. It worked, and everyone was happy.

Along came progress, and wrote another shell. The people thought this was good, for now they could choose their […]

weiterlesen ›

Klasse DB

Heute hatten ich 1,5 Std. Verspätung mit der Bahn. Besonders lustig fand ich die spontane Fahrplanänderung von der keiner was erfahren durfte wie es scheint.

weiterlesen ›

Haftung des Admin-C

Zusammenfassung via Heise News-Ticker.

Summary: Link to a report about a German sentence concerning the conditions of responsability of an „Admin-C“ for illegal content of a site (G).

Quelle: Simon’s Blawg

weiterlesen ›