Bonn: Ein Koch und seine Freundin mussten ihren Sex- Appetit teuer bezahlen: Während er die Pfanne schwenkte und seiner Freundin einen leckeren Pfannkuchen braten wollte, ließ sich Manuel W. (28) von seiner Süßen oral verwöhnen. Als er den Fladen jedoch gekonnt durch die Luft wirbeln wollte, lief irgendwas schief: Das Teil landete nicht in der Pfanne, sondern auf dem Kopf seiner Freundin – und die erschrak sich so sehr, dass sie zubiss. Zu allem Überfluss briet ihr der Koch von Schmerzen geplagt die Pfanne über den Schädel. So kam es, dass die beiden gemeinsam im Krankenhaus landeten – sie mit Verbrennungen auf dem Kopf, er mit einer Bisswunde im Schritt …

Quelle: Externer Linkpraline INTERAKTIV

Was denkst du?