XFace

In vielen E-Mails und News-Beiträgen gibt es im Header eine X-Face Zeile. Dies ist eine auf 48×48 Pixel ins XBM-Format konvertierte Grafik. Das ganze verwendet man, damit der Empfänger sich ein besseres Bild vom Verfasser machen kann.

Update: Hier kann man ein X-Face online erzeugen.

weiterlesen ›

Spamflutwelle

Das Fass schwappt langsam über und dann werde ich echt zum BOFH. Dieses Wochenende habe ich ca. 273 SPAM-Mails bekommen. Hallo Spammer, macht es euch eigentlich Spaß das Netz so zu verschmutzen und die Bandbreite mancher User so zu strapazieren? Okay, mit der 11Mbit Funkstandleitung haben ich das Problem, das meine Leitung dicht ist, wenn […]

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

isnmilqn@vhtqwcp.dz, zhxw@ecwmabg.at, qaep@ivcffndwkarwbzxtxaw.eu, hhggr@vlpxyfg.es, fpapbscr@jngr.at, jfwbu@ugbnnyf.es, qkl@autlroe.info, onjv@anfguexrk.pl, oyrjbpno@wmcpvgrmuqa.dk, aiv@tpyyovwlnu.fr, tbfac@ecknvld.cn, gpxvhksml@zeepwm.de, lhtgeogxrg@zurxyhfqnkjjoafrtv.com, nqo@kzjxuedwwvavrry.br, fgnu@brdbdzhwrimcbpxfj.info, sunbjzsak@rrxy.ru, fpli@oacpmh.mil, khwaouykj@nulcbblk.tv, cwgky@cqiwlbjsshhmdp.org, mjqsek@imdsqcdrpdw.com

weiterlesen ›

Immer auf die kleinen

80 Prozent der Kinder erhalten Spam. Wieso? Weil die Mail-Adresse oft ohne Absprache mit Eltern weitergegeben. Interessant finde ich auch: »Jedes fünfte Kind öffnet Werbung für Glücksspiele, Kontaktbörsen und Diätpillen« Verwunderlich ist das ja nicht, wenn die Kids im Subject auf ihre Interessen stoßen.

(Quelle: Futurezone@ORF)

weiterlesen ›

IP-block jacking

Die neuste Form des Cyber-Crime scheint wohl das Hijacking von IP-Adressen.

Los Angeles County had been hit by a growing type of hi-tech fraud, in which large, and usually dormant, segments of the Internet’s address space are taken away from their registered users through an elaborate shell game of forged letters, ephemeral domain names and […]

weiterlesen ›

Zwei Werbesendungen pro Internet-Nutzer und Tag

Jeder heimische Internet-Nutzer erhält durchschnittlich zwei unerwünschte Werbemails pro Tag.

weiterlesen ›

Mailsystem geknackt

Spammer haben bei Hotmail eine Lücke entdeckt mir der das WebDav-Interface umgangen werde kann, und massenweise Werbemails über Mailserver zu schicken. Tja, dumm gelaufen. Hatte Microsoft doch erst im März ein Mail-Limit eingeführt, um die Zahl der versandten Spam-Mails einzudämmen.

(Quellen: Desiatox, futurezone)

weiterlesen ›

Jolt-Cola Pyramiden Projekt

Christian Lauf hat für das Chaos Communication Camp 2003 eine altes Projekt wieder zum leben erweckt. Aus leeren Jolt-Cola Dosen eine möglichst große Pyramide bauen. Das ganze soll dann in etwa wie hier aussehen. Irgendwo habe ich noch ein Bild rumfliegen von einer nette Pyramide, die wir damals auf nem Congress in Berlin gebaut haben […]

weiterlesen ›

gebr. Notebooks von Stoffel.tld

Gerade schrieb Jürgen eine eMail an die DLug Mailingliste, worin er die Erlebnise seiner Nichte vom Kauf eines gebrauchten Notebooks bei der Firma St0ffel.

»Die technische Informationen über die lieferbare Rechner sind minimal. Eine eMail-Anfrage bzgl. Garantie wurde dann aber prompt und umfassend beantwortet. Die Lieferung des bestellten ThinkPad 600e für 550.- EUR erfolgte nach […]

weiterlesen ›

Spam – die tägliche Flut unerwünschter E-Mails

Am Samstag war Phil aus dem Chaosdorf als „SPAM-Experte“ in der Sendung „Funkhaus Wallrafplatz“ auf WDR5 eingeladen. Einen Mitschnitt der Sendung gibts hier (, 9Mb)

weiterlesen ›

Spam-Mail des Tages

»Hallo,
hm ich hatte schon gedacht deine mail ist nicht angekommen, dabei lag sie ganz friedlich bei Web.de rum und ich musste erstmal den Staat beklauen um mir die Bildchen anzuschauen.«

weiterlesen ›