Möllemann bei Fallschirmabsprung tödlich verunglückt

Der frühere FDP-Landeschef in Nordrhein-Westfalen und ehemalige Vizekanzler Jürgen W. Möllemann ist nach Polizeiangaben am Donnerstag bei einem Fallschirmabsprung tödlich verunglückt.

Ein Sprecher der Polizei Recklinhausen sagte Reuters, Möllemann sei bei einem Fallschirmsprung in Marl-Lohmühle ums Leben gekommen. Nähere Angaben konnte er zunächst nicht machen.

Nach Angaben der FDP-Bundespartei hatte der Bundestag zuvor die Immunität Möllemanns aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft habe Büroräume Möllemanns durchsucht.

(Quelle: Externer LinkReuters)

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO