Eigene Zehe abgehackt und gegessen

Seine eigene Zehe hat ein 35-jähriger Mann im Drogenrausch in der Nacht auf gestern verspeist. Zuvor hatte der Mann den Körperteil in der Pfanne gebraten.

Mehr zu dieser Story unter Externer Linkooe@ORF

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO