„Die kalifornische Senatorin Debra Bowen wirft Microsoft, AOL und Yahoo Spammer-freundliches Verhalten vor, nachdem die Unternehmen die Abstimmung über ein kalifornisches Anti-Spam-Gesetz verhindert haben.“ schreibt die Externer LinkFuturzone@ORF. Externer LinkMoe meint dazu nur: „das wäre ja eigentlich mal ein wirklich gemeinnütziges Verhalten“

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO