„Die Debatte über das beste aller Betriebssysteme trägt deutlich sektiererische Züge. Analogien zu bekannten Religionsgruppen zu ziehen bringt zwar nichts, macht aber Spaß und fördert das Verständnis für die Macken des Anderen. Eine Blasphemie.“ schreibt der Externer LinkSpiegel.

So wird aus Microsoft der Katholizismus. Eine Religion mit deutlich ausgeprägten Hierarchien. Aus Linux die Evangelische Freikirche und aus Apple Mac eine Sekte gemacht.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO