Zwölfjährige aus den USA muss wegen illegaler Downloads zahlen

Das zwölfjährige Mädchen Brianna LaHara gehört zu den ersten Opfern der Klagewelle des Branchenverbandes Externer LinkRIAA wegen illegaler Musikdownloads. Die Musikindustrie hat den Prozess gegen das Mädchen gegen Zahlung von 2000 Dollar und Ablegen eines Schuldeingeständnisses eingestellt. Wie Australian IT berichtet, hatte zuvor Briannas Mutter gemeinsam mit dem Mädchen eine Unterlassungserklärung unterschreiben müssen. […]

Quelle: Externer Linkpressetext.at

Verwandte Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO