Die Internet-Pioniere Vint Cerf und Bob Kahn sind nun mit dem angesehenen Turing-Preis der Association for Computing Machinery (ACM) ausgezeichnet worden. Sie teilen sich den mit 100.000 Dollar dotierten Preis der internationalen Informatikervereinigung für die Entwicklung von TCP/IP (Transmission Control Protocol/Internet Protocol), dem Standard für die paketorientierte Datenübertragung im Internet. Cerf bezeichnete den Preis in einer E-Mail als Überraschung, da die ACM ihren Turing-Preis bisher vor allem für bahnbrechende Leistungen bei der Software- oder Hardware-Entwicklung vergibt, die Netzwerktechnik aber kaum beachtet habe.

Quelle: Externer LinkFuturezone@ORF

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO