Am Anfang dieses Monats habe ich zum ersten per DHL eine Nachnahmesendung aufgegeben. Nach gut 14 Tagen ist bisher immer noch kein Geld auf mein Konto überwiesen worde. In der Regel dauert die Gutschrift max. 10 Tage. Das fängt ja schon gut an mit dem Versand per Nachnahme über DHL. Bei UPS war das Geld wenigsten am 10 Tag nach Zustellung auf dem Konto. Bis auf diese Kleinigkeit kann ich eigentlich nicht über den Wechsel von UPS zu DHL klagen. Die DHL-Mitarbeiter sind Vertragskunden gegenüber auch wesentlich netter und verständnisvoller.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO