Ein deutsches Ehepaar fand nach acht Jahren heraus, wieso sie keine Kinder bekamen – sie hatten keinen Sex. In der Universitätsklinik Lübeck führte man Fruchtbarkeitstests durch, die aber positiv ausfielen. Als ein Arzt das Paar fragte, wie oft sie Sex haben, erhielt er als Antwort: ‚Was meinen Sie?‘. Das Paar sei kerngesund, die Ursache für das fehlende Wissen liegt daran, dass sie in einer religiösen Umgebung aufgewachsen sind und nie aufgeklärt wurden. Das Paar befindet sich nun in einer Therapie.

Quelle: Externer LinkStern Shortnews / sukkuba@icq

0 Kommentare

  1. 1
    Torsten

    Ähhhm – die Story ist ungefähr vier Jahre alt 🙂

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO