Bei der Entwicklung des Billignotebooks für Entwicklungsländer habe sich gezeigt, dass Linux nicht mehr ressourcenschonend genug sei, so Projektleiter und MIT-Forscher Nicholas Negroponte. Ähnlich wie Windows schleppe das freie Betriebssystem zu viel ungenutzten Code mit sich herum.

Quelle: Externer LinkFuturezone@ORF

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO