Wie die Nachrichtenagentur AP berichtet, sollen britische Hundetrainer erstmals zwei Labradore darauf abgerichtet haben, DVDs mit Filmkopien aufzuspüren. Die Profi-Schnüffler „Lucky“ und „Flo“ sollen am Freitagabend erstmals versuchsweise auf dem Flughafen Stansted nördlich von London eingesetzt worden sein. Die Spürhunde sollen dabei mehrere Pakete mit geschmuggelten Raubkopien von Filmen auf DVD identifizierten haben, teilte die britische Vereinigung gegen Copyright-Diebstahl (FACT) mit.

Quelle: Externer LinkFuturezone@ORF

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO