Muss ich doch mal eben auf den Externer LinkKommentar von Sunflare eingehen. Ich war die letzten Tage mit dem Umzug beschäftigt und in der Firma war auch einiges zu tuen, da bin ich einfach nicht mehr zu bloggen gekommen. In Sachen Umzug ist nun alles sperrige transportiert, fehlt nur noch die Couch, eine Anrichte die ich mal in der Ausbildung gebaut habe, Radio, Fuckup (meine Linux-Workstation) und etwas Krimskrams. Von Mittwoch auf Donnerstag soll das Telefon umgestellt werden. Den Auftrag für DSL kann T-Com erst am 01. Juni bestätigen, weil der Port erst am 31. Mai vom alten Anbieter freigegeben wird. Laut T-Com soll dann DSL innerhalb von 3-5 Tagen geschaltet werden. Ich bin mal gespannt. Mein Laptop ist immer noch im Repair-Center. Eine Komponente die ausgetauscht wird hat eine längere Lieferzeit. Ich glaube mit meinen geschätzten 4 Wochen Wartezeit liege ich nicht ganz falsch. In der neuen Wohnung ist derzeit noch Chaos. Die Möbel sind soweit alle aufgebaut aber die Schränke im Schlafzimmer (2,36 m hoch) müssen noch an der Wand befestigt werden. Über dem Bett muss noch ein Regal angebracht werden, der Schuhschrank in der Diele muss ebenfalls nach an der Wand befestigt werden. Überall liegt bzw. steht krimskrams in Kisten rum der noch eingeräumt werden muss. Heute Abend werde ich im Arbeitszimmer mal die Jalousie montieren und den Schreibtisch leerräumen. Da liegen derzeit noch ein Haufen Bücher und Ordner drauf. Aber die nächsten Tage / Wochen wird das eine Never-Ending-Story. Möbel fürs neue Wohnzimmer müssen noch gekauft werden und eine Küche ebenfalls. Nächste Woche soll angeblich das bestellt Rollo (Länge: 250m Breite: 150m) fürs Schlafzimmer fertig sein. Lampen müssen auch noch gekauft und montiert werden. Das montieren wird bestimmt funny, die Deckenhöhe ist ist > 3 m. Wenn ich dran denke mache ich heute Abend mal einige neue Fotos.

0 Kommentare

  1. 1
    Sunflare

    Achja der Umzug… ^^
    Bei mir steht wohl in absehbarer Zeit auch einer an. „Weg von Mutti“ Endlich!
    Ich hoffe der Stress ist nicht so stark dass er dich vom schreiben abhält 😀 (fast nicht egoistisch sei). Vor allem hoffe ich, dass du nich zuviele neue Möbel in einem großen schwedischen Möbelhaus kaufst. Beim Aufbau von Einrichtungsgegenständen dieser Art sind schon ganz andere verrückt geworden 😉
    Und fall nich von der Leiter…

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO