Ungewohnt züchtig gibt sich derzeit Oberluder Paris Hilton (25). Volle zwölf Monate lang will sie auf Sex verzichten! Woher kommt denn die plötzliche Enthaltsamkeit? „Das macht mich stärker“, meinte die blonde Hotelerbin in einer US-Talkshow. Sie wolle sich zurzeit eben nicht auf einen Freund, sondern auf sich selbst konzentrieren. „Jedes Mal, wenn ich einen Freund habe, werde ich so romantisch und konzentrier all meine Energie auf ihn. Ich achte dann gar nicht mehr auf mich selbst.“ Paris ist der Ansicht, dass Männer warten, wenn sie eine Frau richtig wollen. Mal sehen, wie lange sie das wohl durchhält …

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO