Die Zahl der Aidswaisen in Afrika wird nach Einschätzung des UN-Kinderhilfswerks UNICEF bis zum Jahr 2010 auf knapp 16 Millionen steigen. Bereits Ende 2005 lebten südlich der Sahara rund 12 Millionen Kinder, die einen oder beide Eltern durch Aids verloren haben, wie das Kinderhilfswerk am Montag auf der 16. Weltaidskonferenz in Toronto berichtete.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO