Es war zwar nur ein kleiner Hamster – aber er reichte aus, um den Flugverkehr gehörig durcheinanderzubringen. Eine Maschine der Austrian Airlines musste wegen des entlaufenen Vierbeiners eine unfreiwillige Zwischenlandung einlegen.

Quelle: Externer LinkSpOn

Verwandte Artikel

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO