Frau weg, Führerschein weg, Job weg: Das ist die Tages-Bilanz eines Pechvogels aus dem westfälischen Soest für Freitag den 13. Oktober 2006. Nach seinem Scheidungstermin am Vormittag ertränkte der Mann seinen Kummer in Alkohol. Prompt wurde er am Steuer seines Wagens von der Polizei erwischt. Nachdem er den Verlust des Führerscheins dem Chef gebeichtet habe, sei sein Job als Kraftfahrer auch weg gewesen, berichtete die Polizei in Soest am Freitag.

Quelle: N24.de, dpa

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO