crashed_sun_rack.jpg

Die umgestürzten Serverschränke wurden erst bei der wöchentlichen Kontrolle des Serverraums entdeckt. Alle Systeme liefen ohne Unterbrechung weiter. von Sun Support Technikern haben dann vor Ort die Serverschränke wieder aufgerichtet und die System einzeln auf mögliche Komponentenfehler überprüft. Das Ergebnis ist beeindruckend: Nur eine einzige Festplatte versagte den Dienst!

Via: Systemhelden

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO