Weil ein Paar im Wartehäuschen eines dänischen Bahnhofs Sex hatte, mussten zahlreiche Passagiere gestern morgen in eisiger Kälte auf ihren Zug warten. Man wisse nicht, ob die morgendliche Eiseskälte oder ungestillte Leidenschaft zu dem Vorfall führte, sagte ein Polizeisprecher zu dem Ereignis auf dem Bahnhof von Koege, 20 Km südlich von Kopenhagen. Passagiere hatten sich beschwert, weil sie sich wegen der Leidenschaft der beiden nicht in den Warteraum setzen konnten.

Quelle: div. Medien

DVDs von Pabo - Hol Dir die Abwechslung nach Hause!

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO