Hier ein HowTo wie man PHP5 (als CGI-Version) und PHP4 (als Apache-Modul) parallel auf einem Apache2 Webserver laufen läßt.

  1. In sources.list mit echo “deb http://packages.dotdeb.org stable all” >> /etc/apt/sources.list den repository für die PHP5 Pakete hinzufügen.
  2. Danach php5-cgi mit apt-get install php5-cgi installieren.
  3. Jetzt muss nur noch die Config-Datei von Apache angepasst werden. Dazu fügt man in die apache2.conf folgendes ein:ScriptAlias /cgi-php5/ /usr/bin/
    < Directory /usr/bin/ >
    AllowOverride None
    Options +ExecCGI +FollowSymLinks
    Order allow,deny
    Allow from all
    < /Directory > Action php5-script /cgi-php5/php5-cgi
    AddType php5-script .php5
  4. Mit a2enmod actions das Apache-Modul „Action“ nachladen und das wars dann.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO