An der Mevissenstraße in Krefeld, direkt am Real-Parkplatz, gibt es die wohl „schärfste Currywurst der Welt“. In der Wurstbude „Ess-Bar“ von Hans-Gerd Deller gibt es für Scharfgeniesser Currywürste in extremen Schärfegraden. Von „normal“ über „scharf“ bis „da fangen Männer an zu weinen scharf“ gibt es im Programm. Für die Extraharten gibt es „Ground Zero“ (140.000 Scoville), „Red Savina Habanero“ (280.000 Scoville) und „Final Answer (1.500.000 Scoville). Scoville ist die Maßeinheit für Schärfe. Normaler Tabasco hat gerade einmal 3000 Scoville.

Ein Kommentar

  1. 1

    nicht einfach jede nachricht ungeprüft übernehmen; final answer finde ich lecker und ich kenne leute, die bei 4 mio keine probleme bekommen – auch bei der 0815-currywurstbude um die ecke.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO