Die Deutsche Telekom versucht derzeit den Großbuchstaben „T“ in Werbenamen für sich in Anspruch zu nehmen. Der Konzern hat sich neben noch vergleichsweise sinnigen Domain-Namen wie t-laden.de auch ziemlich alberne wie t-offline.de, t-beutel.de oder t-wurst.de gesichert.

(Quelle: Externer Linkheise)

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO