In ein Moskauer Krankenhaus wurde ein Mann eingeliefert, dem ein Teil seines Penis abgebissen wurde. Wie sich herausstellte, hatte der 44-Jährige versucht einen Waschbär im betrunkenen Zustand sexuell zu belästigen. Daraufhin biss der Waschbär dem Mann ein Teil seines Penisses ab.

Quelle: Augsburger Allgemeine

Auf was für Ideen so mancher Besofski kommt.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO