Mit der neuen Safari-Version im iPhone OS 3.0 lassen sich Musikstreams oder einzelne Musikstücke in Safari laden und anhören, selbst dann, wenn man die App selbst beendet. Dies funktioniert mit allen QuickTime-kompatiblen Radiostreams, also beispielsweise .pls oder .m3u-Streams, wie sie eh von den meisten Radiosender angeboten werden.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO