Eine wirklich ekelerregende Entdeckung hat die US-Lebensmittelbehörde FDA alamiert: Ein Mann aus Florida fand in seiner Pepsi-Dose Teile eines Frosches. „Wir haben es untersucht, es war wirklich ein Frosch“, sagte ein FDA-Sprecher. Fred DeNegri aus Ormondo Beach hatte zuvor im Fernsehen berichtet, dass er seine Pepsi in einem ganz normalen Lebensmittelladen gekauft habe.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO