Seit einigen Tagen macht sich Wikipedia (DE) bei mir und vielen anderen Netzusern sehr unbeliebt. Es wurden immer mal wieder Artikel gelöscht, aber das was sich derzeit einige Admins bei Wikipedia veranstalten, ist unter aller Kanone. Vor einiger Zeit wurde der Eintrag zu MOGiS und sämtliche Erwähnungen, auch die Erwähnungen von Aktionen, an denen MOGiS beteiligt war, bei Wikipedia gelöscht. Die Begründungen sind mehr als lachhaft. MoGiS steht für MissbrauchsOpfer gegen InternetSperren die sich zu einem Verein zusammengeschlossen haben. Heute wurde der Eintrag zu „Zensursula“ bei Wikiepdia (DE) gelöscht und auch direkt ein „Schutz“ vor Neuanlage aktiviert.

3 Kommentare

  1. 1
    Christoph

    Schade, dass so ein durchaus gutes Projekt kaputt gemacht wird. Der Eintrag über MoGis tut niemandem weh..

  2. 2
    Martina

    Ein Jahr rum, leider ist das Thema immer noch up-to-date. Wie soll man Wiki als Wissensdatenbank verstehen wenn dort massig Wissen gelöscht wird?

  3. 3

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO