Die französische Polizei hat einen zwanghaften Busdieb geschnappt. Der 32-jährige Mann habe im November vier Mal Busse in einem Depot in Noisiel östlich von Paris gestohlen und sei mit ihnen umhergefahren, bis der Tank leer gewesen sei, teilte die Polizei mit.

Dabei habe er wie ein echter Busfahrer Haltestellen angefahren und Passagiere transportiert. Einen Bus-Führerschein habe der Bus-Kleptomane nicht.

Quelle: n-tv

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO