PCs nicht für Privatkopien gedacht

Die deutsche Computerbranche wehrt sich mit einer Beschwerde bei der Europäischen Kommission gegen die geforderte Zwangsabgabe auf Computer und Drucker. Der Vizepräsident des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) findet, das Computer und Drucker sind nicht zur Anfertigung von privaten Kopien gedacht sind. Deswegen sei die geforderte Abgabe von 30 Euro für Computer und […]

weiterlesen ›

Commodore 64 wird 20 Jahre alt

Der Commodore 64 ist zwar seit Jahren offiziell vom Markt verschwunden, doch längst ist die 20 Jahre alte „Brotkiste“ zum Kultobjekt geworden. Mittels Emulatoren werden moderne PCs kurzerhand wieder in die Anfänge der Computerwelt zurückversetzt und mit Klassikern wie „Pacman“ und „Pong“ wieder belebt. Der Pionier-PC mit den klobigen Tasten kam im September 1982 auf […]

weiterlesen ›

Heise stellt Strafanzeige gegen Spammer

Der Heise Zeitschriften Verlag hat beim Landeskriminalamt Hannover Strafanzeige gegen einen Versender von Spam-Mails gestellt, der massenhaft unerwünschte E-Mail-Werbung mit der gefälschten Absenderangabe heise.de verschickt hatte. Er warb darin für einen nach Schneeballprinzip organisierten Vertrieb von Prospekten über „erfolgreiches Internet-Marketing“ und versprach ein Einkommen von „mehr als 250.000 Euro in den ersten sechs Monaten“.

Link:heise

[…]

weiterlesen ›

Belgischer Friseur trägt zwölf cm lange Augenbrauen

Piet Satter (57), Friseur aus Merksem bei Antwerpen, trägt vermutlich die längsten Augenbrauen der Welt. Zwölf Zentimeter lang sind die buschigen Brauen auf der Stirn des Belgiers. Aber es ist nich mehr rekordverdächtig. Satter trägt nämlich auch einen 1,95 Meter langen Schnurrbart, der mit 50.000 Euro versichert ist.

weiterlesen ›

Zusammengefaßtes

Vorhin hatte ich meinen ersten 100 Euro schein in der Hand. Michael der ihn von mir gewechselt haben wollte, hat diesen wohl gebunkert gehabt. Ich habe nie mehr als 50 Euro in der Geldbörse, wenn ich einkaufen gehe. Wenn teurer wird zahle ich per EC- oder Kreditkarte.

Dann hat Horst mir via SMS nen geilen […]

weiterlesen ›