DFN entwickelt Peer-To-Peer-Suchmaschine

Wie ich gerade auf golem.de lese, entwickelt der DFN-Verein einen Peer-To-Peer-Dienst für den Austausch wissenschaftlicher Dokumente „Science-To-Science“. Die erste Beta-Version soll ab dem 1. Juli verfügbar sein. Das Projekt soll die Machbarkeit eines Peer-To-Peer basierten Dienstes zum Austausch wissenschaftlicher Informationen auf Grundlage des Gigabit-Wissenschaftsnetzes (G-WiN) untersuchen und prototypisch implementieren.

weiterlesen ›

Fakten zu der Zahl 23 [3]

Ergänzung zum Posting „Der Mythos 23 …“:

AMD hat zwei Fabriken in Dresden: FAB 23 genannt

Am einem 23.5 starben Bonie und Clyde,

Sacco und Vanzetti starben an einem 23.8.

Des weiteren brachte die von den Illuminati kontrollierte italienische Mafia den Mafiajäger Falcone an einem 23. um.

Olof Palme, seiner Zeit schwedischer Ministerpräsedent. wurde um […]

weiterlesen ›

Vietnam „schüchtert Surfer ein“

Wie Futurezone@ORF berichtet ist ein vietnamesischer Dissident für das Veröffentlichen eines Aufsatzes über Demokratie im Internet zu 13 Jahren Haft verurteilt worden.

weiterlesen ›

Im Zeichen des Sauriers

Der Mensch ist in der Regel bequem, konservativ und lernfaul. Das gilt nicht nur für normale Bürger, sondern genauso für Intellektuelle und Alternative. Warum Trampelpfade und Techniken verlassen die funktionieren? Doch ein wenig investierte Zeit, um alte Vorgehensweisen zu überdenken, kann einen auch nach vorne katapultieren. Genauso wie Mozilla!

Mehr Lesestoff hierzu gibts […]

weiterlesen ›

Ozonwerte kritisch

Duch die starke Sonneneinstrahlung heute ist in NRW die kritische Marke der Ozonkonzentration von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft überschritten worden. Also Auto zu Hause stehen lassen und keinen Sport mehr an der frischen luft heute Abend. Laut meinen Wetterbericht Applet sind es hier immer noch 29° hier.

weiterlesen ›

Notebooks for Students

IBM Deutschland und pro-com DATENSYSTEME bieten Studenten und Wissenschaftlichen Mitarbeitern durch ihre Initiative Notebooks for Students mobile Lösungen mit bis zu 50% Preisnachlass an.

Sieht interessant aus, mal schauen ob ich nach meinen Semesterferienjob auch zuschlage.

weiterlesen ›

Wenn Wauzi oder Muschi mal verschwunden ist

In Japan können Haustierbesitzer entlaufene Hunde und Katzen bald mit Hilfe des satellitengestützten Navigationssystems GPS (Global Positioning System) wieder finden. Zu diesem Zweck wird dem Haustier ein 48 Gramm schwerer GPS-Sensor um den Hals oder auf den Rücken gebunden.

(Quelle: News@ORF)

weiterlesen ›

Die Akte Möllemann

Der ehemalige FDP-Politiker Jürgen Möllemann hat nach einem Bericht des Berliner „Tagesspiegel“ (Dienstagsausgabe) vor seinem tödlichen Fallschirmsprung das automatische Rettungssystem „Cypres“ nicht aktiviert.

weiterlesen ›

Revolution im Baugewerbe

Die Schlaue Ziegelsteine aus Illinois können Gebäude überwachen. Eine drahtlose Sensoreinheit zeichnet Temperatur, Vibrationen und Bewegungen des Bauwerks auf, und zeigt etwaige Einsturzgefahr an.

(Quelle: Futurezone@ORF)

weiterlesen ›

Düsseldorf baut frei zugängliches WLAN

Letzte Woche gabs schon eine Meldung, das in Düsseldorf am Ufer des Rheins, ISIS ein großes WLAN-Projekt startet und nun berichtet golem.de die Stadt Düsseldorf hat T-Systems beauftragt, ein frei zugängliches WLAN aufzubauen. Die Telekom-Tochter will im Laufe dieses Sommers zunächst 50 Sendestationen einrichten, die als technische Basis dann von lokalen Internet Service Providers (ISP) […]

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen …

Wieder mal etwas verspätet!

1. Nenne eine Sache, die du immer schon mal machen wolltest, aber nie getan hast.

Eine dreimonatige Reise nach Australien, und dort durch die Outlands wandern.

2. Antwortest du immer ehrlich, wenn Du von jemandem zu einer neuen Frisur, einem neuen Harrschnitt etc. gefragt wirst?

Ja.

3. Hast Du jemals etwas […]

weiterlesen ›

WLAN für Xbox, PlayStation 2 und Konsorten

SMC Networks hat ein neues Produkt seiner EZ-Connect-WLAN-Produktfamilie vorgestellt, mit dem man ethernetfähige Geräte mit WLAN-Eigenschaften ausstaffieren kann. Der SMC2671W-Adapter arbeitet im 2,4-GHz-Band mit einer maximalen Bandbreite von 11 Mbps.

(Quelle: golem)

weiterlesen ›

Schnitzeljagd im 21. Jahrhundert

Geocaching ist eine neuste Art von Schnitzeljagd. Bewaffnet mit einem Global Positioning System (GPS) und den Koordinaten kann man die Schätze finden, die jemand anderes an ungewöhnlichen Plätzen versteckt hat. Auf geocaching.de wird erklärt, wie man Caches findet oder einen eigenen „Stash“ versteckt. Außerdem gibt es Informationen, wie man mit diesem aufregenden und lustigen Hobby […]

weiterlesen ›