Banküberfall

Gerade war ich bei der Bank etwas Bargeld auf mein privates Konto und das Geschäftskonto einzahlen. Der PC am Geldschalter ist wohl ausgefallen und alles mußte per Hand, mit zwei Unterschriften, gestempelt und viel bla bla erledigt werden. Durch den Ausfall der Workstation konnte das eingezahlte Geld natürlich nicht in den Tresor wandern und lagerte […]

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

20C3 – Not A Number

So nun ist das Motto für den 20. Chaos Communication Congress (20C3) amtlich und lautet „Not A Number“. Das Motto kann man von zweierlei ableiten, einmal vom mathematischen „NaN“ (not a number) und der Fernsehserie „The Prisoner“.

http://www.the-prisoner-6.freeserve.co.uk/prisoner_updates.htm
http://www.imdb.com/title/tt0061287/

„The Prisoner“ handelt von einem Mitarbeiter des Geheimdienstes der seinen Job schmeisst und unmittelbar danach […]

weiterlesen ›

Design-Handy bei ALDI

Lars brachte gerade den aktuellen ALDI-Flyer mit. Ab nächste Woche Montag gibt es bei ALDI-Süd ein Design-Handy mit Farb-Display und ohne Vertrag für 149,- Euro. sieht aus wir ein Motorola was er wahrscheinlich auch ist das aber unter der ALDI Hausmarke verkuaft wird.

weiterlesen ›

Star Wars P0rn

Scout Walker hat einen Star Wars P0rn gedreht. Anhand von AT-ST Walkers erklärt er einige Szenen aus dem Kama Sutra.

weiterlesen ›

Spammer haben was neues

Gerade ist ne Mail im meinem Postmaster Account gelandet die nicht zugestellt werden konnte. Okay sowas ist nichts seltenes aber die Fehlermeldung machte mich doch etwas neugierig.

553 5.3.5 nomx.ultsearch.com. config error: mail loops back to me (MX problem?)

docx@fuckup:~$ host -t mx mf.org
mf.org mail is handled by 10 nomx.ultsearch.com.
docx@fuckup:~$ ping […]

weiterlesen ›

Müllwagen im 21. Jahrhundert

In einigen Regionen Finnlands sind seit einem Jahr via GPS satellitengesteuerte Müllwagen im Testeinsatz. Dafür wurden alle Fahrzeuge der Müllabfuhr mit GPS-basierten Navigationssystemen und Notebooks ausgestattet, die mit den Daten der Müllsammelpunkte gefüttert sind. Die Verbindung funktioniert unterwegs per GPRS-Handys. Das System dirigiert den Fahrer auf dem optimalen Weg zu jedem einzelnen Mistkübel der bisweilen […]

weiterlesen ›

Haben will

Mit dem Network Admission Control Programm will Cisco in Zukunft seinen Kunden ermöglichen, Client-PCs oder Server ohne installierte Virenscanner von entsprechenden Routern fernzuhalten, um so eine Wurm-Epidemie im Vorfeld zu verhindern. Die Aufgabe übernimmt die Software Trust Agent, die unter anderem anhand eines installierten Virenscanners sowie dem Patch-Zustand des Betriebssystems entscheidet, ob und mit welchen […]

weiterlesen ›

Nach Wardriving jetzt „Bluejacking“?

Um dem Bluetooth-Handy eines anderen Menschen eine dubiose Meldung zu schicken, bedarf es lediglich eines Mobiltelefons und eines stark frequentierten Ortes. „Bluejacking“ droht, zum Sport zu werden. Im Spiegel Online gibt es Jagderfahrungen eines 13-jährigen britischen Jugendlichen.

weiterlesen ›

Kinofilm-Mafia wird größer in Deutschland

Laut einer Studie der Filmförderungsanstalt Berlin (FFA) nimmt der“Kinofilm-Raub“ stark zu. Es sollen im Zeitraum von Januar bis August diesen Jahres etwa 13,3 Millionen Spielfilme hauptsächlich in unlizenzierten Versionen aus dem Internet heruntergeladen worden sein. Das wären auf das Jahr hochgerechnet knapp 20 Millionen Filme und damit etwa 30 Prozent mehr als im Vorjahr 2002. […]

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Das scharfe Messer schneidet schnell. Handle ohne Verzug!

weiterlesen ›

Wieder 80 Tauschbörsennutzer angeklagt

Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat weitere 80 Tauschbörsennutzer wegen Urheberrechtsverletzungen geklagt. Sie waren unter den 204 Nutzern, die vor rund zwei Wochen bereits abgemahnt wurden. Die restlichen 124 Nutzer verhandeln unterdessen mit den RIAA-Anwälten über außergerichtliche Vergleiche, die in der Regel in einer Unterlassungserklärung und der Zahlung relativ kleiner Summen bestehen.Die jetzt […]

weiterlesen ›

Das „Black Hawk Down“-Trauma

Für die USA war es das blutigste Wochenende seit dem offiziellen Ende der Kampfhandlungen im Irak. Bei einer Serie von Anschlägen starben mindestens 17 Soldaten und zwei amerikanische Zivilisten. Besonders groß war der Schock über den Hubschrauberabschuss bei Falludscha. Mindestens 16 GIs, die auf dem Flug zu einem Heimaturlaub waren, fanden den Tod. 20 überlebten […]

weiterlesen ›