Hulk-Boykott

CinemaxX-Besucher werden sich am Donnerstag wundern. Der schon seit langem angekündigte und viel beworbene Film „Hulk“ wird bei seinem Bundesstart am 3. Juli nicht in den Kinos der Unternehmensgruppe zu sehen sein. Grund dafür ist der Versuch des verantwortlichen Filmverleihs in Deutschland, mit diesem Film ein neues Preismodell einzuführen.

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen …

1. Wie hast Du vor, den kommenden Sommer zu verbringen?

In den Semesterferien ist arbeiten angesagt. Muss etwas Kohle ranschaffen, damit ich über die Runden komme und Reserven habe. Ein oder zwei Wochen Urlaub werde ich wohl machen. Im August gehts zum Chaos Communication Camp nach Berlin, und im September sind wieder Klausuren, also ist […]

weiterlesen ›

Käptain Blaubär gewinnt Grimme Online Award

Jeder der die Sendung mit der Maus kennt, ist Käptain Blaubar ein Begriff. Der plüschige blaue Seebär, der seinen drei Neffen und Hain Blöd so allerhand Seemannsgarn erzählt, hat nun den Grimme Online Award gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

weiterlesen ›

WLAN-Crash

Laut dem Marktforschungsunternehmen Forrester Research steht uns ein WLAN-Crash [Wireless Local Area Network] bevor shreibte Futurezone@ORF. Nach Ansicht des Unternehmens werde es nicht genügend User für die öffentlichen Hotspots geben, die derzeit überall aus dem Boden schießen. Dem kann ich nur zustimmen. Die Leute haben kein Geld mehr. Steuererhöhungen, teure Spritpreise und eine schlechte Wirtschaftslage.

weiterlesen ›

Notebooks for Students

IBM Deutschland und pro-com DATENSYSTEME bieten Studenten und Wissenschaftlichen Mitarbeitern durch ihre Initiative Notebooks for Students mobile Lösungen mit bis zu 50% Preisnachlass an.

Sieht interessant aus, mal schauen ob ich nach meinen Semesterferienjob auch zuschlage.

weiterlesen ›

Die amerikanischen Freitagsfragen …

Wieder mal etwas verspätet!

1. Nenne eine Sache, die du immer schon mal machen wolltest, aber nie getan hast.

Eine dreimonatige Reise nach Australien, und dort durch die Outlands wandern.

2. Antwortest du immer ehrlich, wenn Du von jemandem zu einer neuen Frisur, einem neuen Harrschnitt etc. gefragt wirst?

Ja.

3. Hast Du jemals etwas […]

weiterlesen ›

Definitionen

ARCHITEKT:
Seltsamer Mann, der nicht männlich genug war, um es zum Ingenieur zu schaffen, doch auch nicht schwul genug war, um Designer/Dekorateur zu werden.

BANKER:
Übler Mensch, der einem bei strahlendem Sonnenwetter einen Schirm leiht, um ihn bei Regenwetter wieder zurückzuverlangen

BERATER:
Jemand, der morgen weiß warum das, was er gestern vorhergesagt […]

weiterlesen ›

Eine himmlische, chinesische Lösung oder

Mittwochs bei Aldi

»“Ein immer wieder passendes Beispiel ist der Mittwoch bei Aldi, welcher sich gerne auch als „Rammel- und Ramsch-Tag der Bekloppten“ in die Historie, oder noch passender: Hysterie menschlicher Wochen einschreibt. Unschuldigen Kaufprospekten mit allerlei Abbildungen aus der Welt der Mode und Technik, bereits von Aldi in der Vorwoche am berüchtigten Kartonzerreisstand, kurz […]

weiterlesen ›

CCCErsatzradio

Tomster und einige andere aus dem Dunstkreis des CCCB waren gestern zum Thema „Kamerüberwachung“ im Radio Substitute zu Gast.

Update: Kopie der Aufzeichnug gibts hier.(20Mb,)

weiterlesen ›

Was hat die 42 für eine Bedeutung?

Nun, im Jahr 1981 skizzierte der Fiction-Autor Douglas Adams , eine – uns noch fremde Zivilisation. Diese auf einem sehr weit entfernt liegenden Planeten lebende Kultur konstruierte einen Computer, der in nicht einmal 7,5 Millionen Erdenjahren die wahrlich herausragende Leistung vollbrachte, dem Sinn des Lebens auf die Spur zu kommen. Deep Thought , so der […]

weiterlesen ›

Scamming the scammer

Ein Scammer aus Ghana hat versucht, einem Amerikaner Gold zu 20% unter Marktpreis zu verkaufen, und der Ami hat das dokumentiert und ihn zurückgescammt. Das ging am Ende so weit, daß er ihm schrieb, er habe irgendwelche großen Beträge auf einer Ghanaischen Bank eingezahlt, er würde demnächst die Joint Venture Papiere unterzeichnen wollen, und er […]

weiterlesen ›

Tagebuch eines Internetjunkies

Weblogs, auch kurz Blogs genannt, sind öffentliche Online-Tagebücher. Naja ich habe mir jetzt solch ein DING zugelegt, und mal schauen wieviel Content ich so zusammen trage. Das wäre dann auch mein erstes Tagebuch, und ich räume dann bei mir auch direkt mit dem Vorurteil auf, das sowas nur „Mädchen“ machen. Ob ich täglich was ins […]

weiterlesen ›