Bob der Baumeister

„Vier Jahrzehnte prägte der Schornstein das Bild der Stadt, nun sind seine Tage gezählt. In den nächsten drei Monaten wird der 144 Meter hohe Schornstein durch eine Spezialfirma aus Gelsenkirchen abgetragen. Eine Baumaschine wird auf vier hydraulisch beweglichen Stahlstreben montiert, die in 144 Meter auf dem Mauerwerk aufliegen. Schicht für Schicht werden die Ziegelsteine abgetragen […]

weiterlesen ›

Jack o’Lantern

Woher kommt eigentlich der Brauch auf Halloween einen Kürbisse auszuhöhlen, mit Geschichtern zu verzieren und mit Kerzen zu beleuchten? Aus Irland, nur wurden da Rüben oder Kartoffeln ausgehöhlt. Diese Leuchten heißen Jack o’Lantern nach dieser alten Sage: Jack war eigentlich ein übler Bursche. Er trank und betrog und forderte sogar den Teufel heraus. Er überredete […]

weiterlesen ›

Schlamm zum Aufsprühen

Die Rettung für den genervten Fahrer eines Offroaders: Schlamm zum Aufsprühen. Damit man dann auch mal behaupten kann mit dem Fahrzeug im Gelände gewesen zu sein.

weiterlesen ›

Quantum Sleeper

Ich kann mit vorstellen das sowas in den USA derzeit einen guten Absatz hat: Quantum Sleeper, eine Schlafbox die vor Naturkastastrophen, Bio-Chemischen Attacken und Kidnappern schütz. Die Box ist Kugelsicher und ist mit einem PC, DVD-Player, Mikrowelle, Kühlschrank und optinonal mit Telefon ausgestattet.

weiterlesen ›

Laserdrucker schafft 1.354 Seiten/Minute

IBM hat mit dem Infoprint 4100 einen Laserdrucker in der Größe eines Geländewagens vorgestellt, der bis zu 1.354 Seiten pro Minute druckt. Den Tolstoi-Klassiker „Krieg und Frieden“ schafft er damit in rund einer Minute. Mit einer Qualität von 600 dpi werden dabei großflächige Druckfahnen erzeugt, die anschließend von einer weiteren Maschine auf das gewünschte Format […]

weiterlesen ›

Wasserblasen visualisieren Webtraffic

Eine ausgefallene Idee zur Visualisierung von Live-Webstatistiken hat sich ein Leipziger Unternehmen einfallen lassen. Bei netBubbles steigen in einer Acrylglas-Röhre Luftblasen auf – je mehr davon zu sehen sind, desto mehr Besucher verzeichnet der beobachtete Webserver.

Quelle: golem.de Link: netbubbles.de

weiterlesen ›

Hm lecker

Selbstgemachter Nudelsalat. Bei dem Wetter derzeit genau das richtige.

weiterlesen ›

Per Anhalter durch die Galaxis

Gerade „Per Anhalter durch die Galaxis“ gesehen und ich muss sagen er hat mir gut gefallen. Okay an die BBC Verfilmung von damals kommt der Film nicht ran, an die Bücher sowieso nicht, aber trotzdem sollte man sich diesen Film als Douglas Adams Fan mal ansehen. Wenn man gut aufpassen tut entdeckt man sogar den […]

weiterlesen ›

Warum freie Software?

Unter Deshalbfrei.org entsteht derzeit ein Wiki, das mit einfachen Worten zu erklären versucht, weshalb die Nutzung freier Software sinnvoll ist und auch auf proprietäre Formate oder Protokolle verzichtet werden sollte.

weiterlesen ›

Schmerzfrei

Seit heute Nachmittag ist dieser stechende Schmerz den ich seit der OP habe weg, hoffentlich bleibt das auch so. Aber das es schmerzt bleibt ja nicht aus wenn der Schnitt bzw. die offene Wunde direkt über der Rosette ist. Sowas wünsch ich echt meinem schlimmsten Feind nicht.

weiterlesen ›

Gelber Schein

So der Hausarzt hat sich mein Hinterteil dann heute mal angeschaut und war etwas überrascht das der Abszess nur aufgeschnitten wurde und nicht ausgeschabt. Naja die werden wohl gestern schon das richtige gemacht haben und ich hoffe das ich sowas nie mehr bekomme. Er hat mich dann erstmal bis Ende nächster Woche krank geschrieben. Das […]

weiterlesen ›

Das lief ja besser als erwartet

Heute mogrn so gegen 8 Uhr war dann der große Tag. Fast pünktlich war ich bei der chirugischen Ambulanz und zum Glück war nicht viel los. Der Diensthabende Arzt sondierte dann erstmal den Kanal, klärte mich auf was ich genau habe und was gemacht wird. Blut wurde dann auch direkt abgenommen und ein Zugang gelegt […]

weiterlesen ›

Vorerst erstmal offline

Mich hat es krankheitstechnisch derzeit total so erwischt, dass ich zum bloggen keine Lust habe. Mittwoch, Donnerstag und Freitag bei Arzt gewesen und Dienstag geht es in Krankenhaus. Wie es aussieht wird es wohl die erste nicht ambulante Angelegenheit seit Geburt und ein paar Tage Krankenhaus werden wohl folgen. Naja Dienstag wird der Prof. mir […]

weiterlesen ›