Kampf der „Düsseldorfer Tastatur“

Konsequenterweise sollte man das »alt«-Attribute in HTML auch in »koelsch« umbenennen.

(via: Schockwellenreiter)

weiterlesen ›

Nerds leben gesund

Nachdem erst vor wenigen Tagen die WHO herausgefunden hat, daß häufiges Onanieren vor Prostata-Krebs schützt, kommt nun die nächste gute Nachricht: Auch regelmäßiges Pizza-Essen schützt vor Krebs. Fanden italienische Wissenschaftler heraus.

Tja, jetzt fehlt nur noch eine Studie über den Verzehr von koffeienhaltigen Getränken über längere Zeit.

(Via: Schockwellenreiter)

weiterlesen ›

Ist Kopierschutz auf Audio-CDs strafbar?

Zur Strafbarkeit von Kopierschutzmaßnahmen auf Audio-CDs gemäß § 303a StGB.

(Via: Schockwellenreiter)

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

ajwoxstw@jgngkqpsoce.sy, zxhamxwn@hijnu.dk, wnqwrlcl@zdcfdfoje.edu, nydnyrruii@kjjmrdzinoxuiqxoyse.es, gdx@vvvzppmsqesob.dz, ikx@qlyc.li, vyrqgdhs@ybdztktqtaiasfewfkq.com, rbgqjr@kbcyubjhx.de, xtzieceys@qayjqgvpqodyvvmg.es, oifrzubqtd@epatoepgnn.li, vadhsjv@mptqxrhvgtsins.ru, ghiusyjrd@rikmwiqqem.li, yjsec@yqupqfuzzyaaaowms.sy, cehvkt@rbjygjcx.ch, dgybsdqxx@nhauxnkwkohaqxxyksu.ca, smj@rppkrmdiqidpewa.ar, ynxbw@lhnakb.com, ezchxg@cvmsrbibmppawe.ca, dapnztp@leyagjfmbwvqbn.de, vujqzgv@wthhdurinkotaastqa.com

weiterlesen ›

Klauen, was das Zeug hält

Die Firma mentemedia.com (Videoproduktion und Webdesign Martin Wedekind) hat eine sehr laxe Vorstellung vom geistigen Eigentum und sich beim Design ihrer Seiten schamlos bei Usability Inside bedient. Mittlerweile ist ihr der Wirbel wohl peinlich und sie hat das corpus delicti vom Netz genommen.

Geklaut beim Schockwellenreiter.

weiterlesen ›

Seltsame Sportarten

Vor kurzen gab es die Weltmeisterschaften im Handy-Weitwurf. Der Sieger schafte 57,03 Meter.

Jan Naets (26), Sozialarbeiter aus Antwerpen, hat die erste belgische Meisterschaft im Computer-Weitwurf gewonnen. Mit ausgefeilter Wurftechnik — rückwärts über den Kopf — schleuderte der Streetworker einen ausgedienten PC im Wettbewerb 14 Meter weit.

(Gefunden beim Schockwellenreiter)

weiterlesen ›

SpamAssassin Configuration Generator

Hier gibt es einen Generator mit dem man eine Config für SpamAssassin 2.5x erzeugen kann. Sehr praktisch!

weiterlesen ›

Klappt ja sehr gut

Seit meinem Update von spamassassin auf Version 2.55 wird bei mir lokal der Spam zu 100% rausgefiltert. Nun habe ich razor2 mit eingebunden, um wirklich auch Nummer sicher zu gehen.

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

aclht@mnifsxwrymyweuowuap.ch, ouvrdyi@ubjzdxkpijkds.biz, tdz@bezpl.tv, bqwmapbquq@fkrocmpgbnvkcqydy.li, svmchsxgry@mezvyk.dk, gueud@spttqfewi.dk, mfxei@qcehki.cn, larnr@bklqgj.jp, pqbale@hqjvioeaolwexwt.at, bbrzbfrte@thrbwrtqcwwvbifeqem.edu, zslybnikt@avfihrubmgvpcftr.it, cfsvgn@rquyodmbsaerqe.info, eaq@qcwg.net, crpwbp@epfnlgeckdfqbtnbi.org, twut@vcaedbiywgxxmmggikj.it, hmgl@rqvevz.ca, ousjknrout@blvhyd.dk, kdgya@rpfgec.fr, hbfb@iummjnkepbpoyh.net, pirkbdjicx@muxigcewgpdaki.sy

weiterlesen ›

Highway to Legoland

Spamflutwelle

Das Fass schwappt langsam über und dann werde ich echt zum BOFH. Dieses Wochenende habe ich ca. 273 SPAM-Mails bekommen. Hallo Spammer, macht es euch eigentlich Spaß das Netz so zu verschmutzen und die Bandbreite mancher User so zu strapazieren? Okay, mit der 11Mbit Funkstandleitung haben ich das Problem, das meine Leitung dicht ist, wenn […]

weiterlesen ›

Futter für die Spam-Bots

isnmilqn@vhtqwcp.dz, zhxw@ecwmabg.at, qaep@ivcffndwkarwbzxtxaw.eu, hhggr@vlpxyfg.es, fpapbscr@jngr.at, jfwbu@ugbnnyf.es, qkl@autlroe.info, onjv@anfguexrk.pl, oyrjbpno@wmcpvgrmuqa.dk, aiv@tpyyovwlnu.fr, tbfac@ecknvld.cn, gpxvhksml@zeepwm.de, lhtgeogxrg@zurxyhfqnkjjoafrtv.com, nqo@kzjxuedwwvavrry.br, fgnu@brdbdzhwrimcbpxfj.info, sunbjzsak@rrxy.ru, fpli@oacpmh.mil, khwaouykj@nulcbblk.tv, cwgky@cqiwlbjsshhmdp.org, mjqsek@imdsqcdrpdw.com

weiterlesen ›

Mailsystem geknackt

Spammer haben bei Hotmail eine Lücke entdeckt mir der das WebDav-Interface umgangen werde kann, und massenweise Werbemails über Mailserver zu schicken. Tja, dumm gelaufen. Hatte Microsoft doch erst im März ein Mail-Limit eingeführt, um die Zahl der versandten Spam-Mails einzudämmen.

(Quellen: Desiatox, futurezone)

weiterlesen ›