Toll Collect zahlt Millionen-Mautstrafe

Das Betreiberkonsortium für die Lkw-Maut muss ab Dezember eine vertraglich vereinbarte Strafe von 7,5 Millionen Euro an den Bund zahlen.

weiterlesen ›

20C3 – Not A Number

So nun ist das Motto für den 20. Chaos Communication Congress (20C3) amtlich und lautet „Not A Number“. Das Motto kann man von zweierlei ableiten, einmal vom mathematischen „NaN“ (not a number) und der Fernsehserie „The Prisoner“.

http://www.the-prisoner-6.freeserve.co.uk/prisoner_updates.htm
http://www.imdb.com/title/tt0061287/

„The Prisoner“ handelt von einem Mitarbeiter des Geheimdienstes der seinen Job schmeisst und unmittelbar danach […]

weiterlesen ›

$-Frau

Die Internet-Frau:
Mann muss bezahlen, um sich Zugang zu ihr zu verschaffen.

Die Server-Frau:
Sie ist immer beschäftigt, wenn du sie brauchst.

Die Windows-Frau:
Du weißt, dass sie viele Fehler hat, aber du kannst nicht ohne sie Leben.

Die Powerpoint-Frau:
Sie ist ideal, um sie auf Feiern den Leuten zu präsentieren.

[…]

weiterlesen ›

Warum die Computer immer beige sind

Es ist kein Zufall, dass Beige die häufigste Farbe in dem Arbeitsumfeld geworden ist, denn all das wurde bereits vor vierzig Jahren geplant und in die Wege geleitet. Der Urahn und Begründer der beigen Apparaturen ist Robert MacDermid, der in einer kleinen Fabrik namens Minnesota Manufacturing and Machines (heute als Konzernkoloss 3M bekannt) als Designer […]

weiterlesen ›

PostgreSQL 7.4 erschienen

Die PostgreSQL Global Development Group (PGDG) hat das freie, objektrelationale Datenbank-Managementsystem PostgreSQL nach rund neun Monaten Entwicklungszeit in der Version 7.4 veröffentlicht. Die neue Version wartet mit zahlreichen Verbesserungen bei Leistung und Funktionsumfang auf und soll so eine attraktiven Alternative zu kommerziellen High-End-Datenbanken darstellen. Seit dem ich das Fach Datenbanken in der Hochschule hatte, bin […]

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Call for Papers 20. Chaos Communication Congress

Zwischen dem 27. und 29. Dezember findet der jährliche Fachkongreß des Chaos Computer Club in Berlin statt. Er beleuchtet die Schnittstelle zwischen Technologie und Gesellschaft in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.Dazu finden Vorträge und Workshops zu einer Vielzahl an Themen rund um Informationstechnologie und Computersicherheit statt. Auch die politischen und sozialen Implikationen der Technik sind Gegenstand […]

weiterlesen ›

Kimble is back

Kim Schmitz steht wieder vor Gericht. Diesmal geht es darum, dass sich „king Kimble“ nach Erkenntnissen der Staatsanwaltschaft im März 2001 von der Monkey AG, deren Aufsichtsratsvorsitzender er damals war, 280.000 Euro als Darlehen für seine Kimvestor AG auszahlen ließ, ohne jegliche Sicherheiten zu vereinbaren. Sowohl die Monkey AG als auch die Kimvestor AG sind […]

weiterlesen ›

Hacker und Virenschreiber

Der Software-Konzern Microsoft hat Hackern, die Computerviren verbreiten, mit einem neuen Kopfgeld-Programm den Kampf angesagt. Wie das Unternehmen bekannt gab, gründete es einen fünf Millionen Dollar (4,4 Millionen Euro) schweren Fonds gegen Cyberkriminalität. Aus diesem sollen hohe Belohnungen für Hinweise gezahlt werden, die zur Festnahme und Anklage von Hackern führen.

Mitinitiator der Aktion ist neben […]

weiterlesen ›

Wieder 80 Tauschbörsennutzer angeklagt

Die Recording Industry Association of America (RIAA) hat weitere 80 Tauschbörsennutzer wegen Urheberrechtsverletzungen geklagt. Sie waren unter den 204 Nutzern, die vor rund zwei Wochen bereits abgemahnt wurden. Die restlichen 124 Nutzer verhandeln unterdessen mit den RIAA-Anwälten über außergerichtliche Vergleiche, die in der Regel in einer Unterlassungserklärung und der Zahlung relativ kleiner Summen bestehen.Die jetzt […]

weiterlesen ›

[Daily Cronjob] – Die Ferengi Erwerbsregeln

Der einzige Wert eines Sammlerstücks ist, was Du andere dafür bezahlen läßt.

weiterlesen ›

Die 20 größten Software-Sicherheitsrisiken

Immer öfter nutzen Bedrohungen von außen wie „Blaster“, „Slammer“ & Co Sicherheitslücken in Software, um ihre Schadensroutine zu verbreiten. Dabei ist es meist eine kleine Anzahl längst bekannter Schwachstellen, die dabei verwendet werden. Hier mal eine Auflistung der häufigsten Sicherheitslücken aus dem Microsoft- sowie Unix-Umfeld.

Top Vulnerabilities to Windows Systems

W1 Internet Information Services (IIS)
[…]

weiterlesen ›

BOFH

Ja ich bin wohl doch auch ein BOFH, aber es macht Spaß Leute verzweifeln zu lassen nur weil man es nicht zeitig hinbekommt seinen Netzwerkkassenbeitrag zu zahlen. Naja in naher Zukunft wird diese Problem wohl der Vergangenheit angehören wenn wir den Verein gegründet haben und das ganze via Lastschrift gemacht werden kann.

weiterlesen ›