Wir „Dosenfischer“ werden des öfteren für zwielichtige Gestalten. So auch letzten Samstag im Glauchauer Ortsteil Gesau (Landkreis Chemnitzer Land / Sachsen). Eine Anwohnerin hatte beobachtet, wie ein Fahrzeug mehrfach die Dorfstraße auf und ab fuhr. Als vier Insassen aus dem Fahrzeug stiegen und die Umgebung absuchten, rief die Frau die Polizei. Die Beamten konnten aber Entwarnung geben,  als sich die Insassen als Geocacher entpuppten, die auf der Suche nach einem Cache waren.

Was denkst du?