Musik braucht keine GEMA

Am kommenden Samstag, den 24. November, wird anlässlich der Aktion “Musik braucht keine GEMA” in vielen Clubs, Diskotheken und Kneipen in NRW zwischen 23 und 24 Uhr eine Stunde lang ausschließlich GEMA-freie Musik aufgelegt. Die NRW-Piraten haben für diese Aktion einen Sampler zusammengestellt, welcher die Vielfalt und die Kreativität GEMA-freier Musik darstellen soll und verschiedenste […]

weiterlesen ›

446 Stunden Karaoke

Ein finnischer Karaoke-Club hat es auf 446 Stunden, vier Minuten und fünf Seknden Dauersingen gebracht. Der Club konnte die angestrebte 600-Stunden-Marke nicht erreichen, da – entgegen den Regeln – durch ein versehen derselbe Song zweimal in zwei Stunden angestimmt wurde. Den Weltrekord hatte der Club aus Kouvola mit 214 Singstunden erstellt. Mit dem neuen Rekord […]

weiterlesen ›

Krokodil am 14. Loch

Ein Golfclub in Australien hat jetzt ein ganz neues Wasserhindernis – ein Krokodil am 14. Loch. Club-Besitzer Don Matheson sagte, daß kleine, rund einen Meter lange Krokodil sei „keine große Gefahr“ für die Menschen. Vorerst dürfte aber Niemand auf den Platz in der Stadt Townsville. „Wenn wir es zulassen würden, dann würde es wohl hier […]

weiterlesen ›

Stern Artikel über den CCC

Ein kleiner Überblick über den CCC und die Aktivitäten bei Stern.de. Passend zum derzeit stattfindenden 24. Chaos Communication Congress.

weiterlesen ›

Online-Hooligan muss ins Gefängnis

Wegen Pöbeleien im Internet wurde ein 20-Jähriger in China zu einer siebentägigen Haftstrafe sowie einem einjährigen Stadionverbot verurteilt. Der Anhänger des Pekinger Clubs Guo’an hatte in einem Online-Forum Fans, Teams und Schiedsrichter beschimpft.  Zudem hatte er angekündigt, sein Fanclub wollte gegnerische Speiler und Schiedsrichter lautstark beleidigen.  Fünf weitere Mitglieder des Fanclubs wurden zu Geldstrafen verurteilt […]

weiterlesen ›

CCCeBit 2007: Verantwortung für den Bundestrojaner abgelehnt

Beim diesjährigen Versuch des Chaos Computer Club (CCC), dem Landesamt für Verfassungsschutz Nordrhein-Westfalen ein symbolisches Trojanisches Pferd zu überreichen, stießen die verblüfften Chaoten auf einen leeren Stand.

Quelle: ccc.de

weiterlesen ›

Emoticons auf Japanisch

Was sich hierzulande so präsentiert …

…schaut in Japan so aus:

Gefunden beim CyberWriter, mehr Infos gibt es bei hiroette.

weiterlesen ›

22C3: Call for Papers

Overview

The 22nd Chaos Communication Congress (22C3) is a four-day conference on technology, society and utopia. The Congress offers lectures and workshops on a multitude of topics including (but not limited to) information technology, IT-security, internet, cryptography and generally a critical-creative attitude towards technology and the discussion about the effects of technological advances on society.

[…]

weiterlesen ›

Penisverletzungen bei Masturbation mit Staubsaugern

Charlotte Roche und Christoph Maria Herbst lesen am 13. April in der Krefelder Kulturfabrik aus einer Doktorarbeit aus dem Jahr 1978 vor. Der Titel lautet „Penisverletzungen bei Masturbation mit Staubsaugern“. Diese Arbeit wurde nicht zur Unterhaltung verfasst, sonden zum Wohle der Menschheit und im Dienste der Wissenschaft. Der Chaos Computer Club (CCC) führte sogar 1985 […]

weiterlesen ›

Chaoswelle

Gerade durch Zufall auf die Webseiten der Chaoswelle gestoßen. Die Chaoswelle ist eine Gemeinschaft von Funkamateuren aus dem Umfeld des Chaos Computer Club.

weiterlesen ›

Lauschangriff beim C3

In einer dunklen Ecke beim Chaos Communication Congress in Berlin: Enno aus Bochum und ein paar andere Computerfreaks hocken zusammen und haben riesigen Spaß. Sie hacken sich in die Website einer großen deutschen Behörde und setzen eine Comic- Kuh auf die Startseite. In einer Sprechblase verkündet die Kuh: „The big Moooh has owned you!“ […]

weiterlesen ›

Club-Mate

Die TAZ über Club-Mate: Der erste Schluck schmeckt widerlich. Noch bevor die goldene Brühe den Magen erreicht, muss man das Gesicht verziehen. Vom Flaschenetikett lächelt einen die blaue Silhouette einer Latina mit mysteriösem Grinsen an. In der Hand hält sie ein blubberndes Getränk: Club-Mate, ein koffeinhaltiger Softdrink, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut – obwohl […]

weiterlesen ›

Sexfantasien im Stau

Im Stop-and-go-Verkehr sprießen offenbar sinnliche Vorstellungen besonders gut. Rund ein Drittel aller Autofahrer werden nach eigenen Angaben von Sexfantasien heimgesucht, wenn sie mit ihrem Wagen im dichten Stau stecken. Die übrigen Kraftfahrer machen sich während dieser Zeit lieber x-beliebige Gedanken. Das geht aus einer vom Auto Club Europa (ACE) durchgeführten Internet-Befragung hervor. Lediglich acht Prozent […]

weiterlesen ›