Vorhin in der Straßenbahn haben die Kontrolettis direkt fünf Schwarzfahrer erwischt. Eigentlich waren es sieben, aber zwei sind abgehauen beim aussteigen. Schon krass das gut 10% aller Fahrgäste in der Bahn keinen Fahrschein hatten.

Update: Gerade im Netz gefunden. Dem Verkehrsverbund VRR droht ein Millionen-Debakel. Die Anfang des Jahres eingeführten Chip-Monatsfahrkarten sind offenbar kaum zu kontrollieren. In kurzer Zeit ist ein riesiger Schwarzmarkt entstanden, auf dem vermutlich schon knapp 50 000 Tickets kursieren. Der VRR versucht jetzt, mit hektischen Reaktionen die Not-bremse zu ziehen.

(Quelle: Externer LinkWestdeutsche Allgemeine Zeitung 2.7.2003)

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO