Die Ergebnisse der International Climate Change Task Force sind alarmierend: In spätestens zehn Jahren seien die schlimmsten Befürchtungen eines galoppierenden Klimaaufschwungs nicht mehr abzuwenden. Mit umgehenden drastischen Maßnahmen müsse verhindert werden, daß die Weltdurchschnitstemperatur nicht über jene 2 C° Erwärmung hinausgehe, die für die nächsten Jahrzente prognostiziert würden. Um noch exakter Daten über den Klimawandel zu erhalten, startete die Universität Oxford ein bislang einmaliges Klimaforschungsprojekt. Ähnlich wie beim Externer LinkSETI-Projekt zur Suche nach Signalen von Außerirdischen sollen die Kapazitäten von privaten PC’s ausgenutzt werden, um in der Summe die Arbeit von Supercomputern zu übernehmen. Das Projekt ist unter Externer Linkhttp://www.climateprediction.net erreichbar. Bisher haben sich schon mehr als 90000 Menschen aus 140 Ländern an dem Projekt freiwillig beteiligt.

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO