Quer durch Kiel werden Rechner mit WLANs aufgestellt, die es zu knacken gilt. Auf den zu hackenden Rechnern gibts dann die GPS-Koordinaten für den nächsten Access Point. Bei einigen Hacks gilt es, Aufgaben zu erfüllen oder Fragen zu beantworten, um an die Daten für den nächsten Zielpunkt zu gelangen.

Weitere Infos gibt es unter: Externer Linkhttp://www.hackerrallye.de

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO