Seit Wochen funktioniert im Bad die Spülung nicht richtig und der Abfluss von der Toilette hat auch mal besser funktioniert. Unseren Vermieter drauf hingewiesen, weil er laut Mietvertrag für sowas verantwortlich ist. Nicht ist passiert. Letzte Woche war dann das Badabflussrohr der Wohnung nebenan verstopft. Dem Hausmeister drauf hingewiesen es bei uns auch leichte Probleme gibt und wenn die Installateure kommen, diese Ihren Rüssel (ich meine das Rohrreinigungsgerät) auch mal bei uns reinhalten sollen. Nebenann wurde das Rohr gesäubert, hier nicht. Gestern stieg dann aus der Dusche schon ein Geruch der stark nach faulen Eier auf,die Toiletten und Waschbecken liefen nur sehr stockend ab. Heute morgen gab es dann in der Dusche nen Rückstau und Schmutzwasser kam hoch. Unser Rohr ist nun wieder frei, aber ich muss mir vom Vermieter anhören das man sowas bei der Aktion letzte Woche ja schon hätte mit machen können und somit Kosten sparen. Hallo?! Was kann ich dafür wenn der Hausmeister seine Arbeit nicht richtig macht. *Kopfschüttel*

Was denkst du?


Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO