Macht Fernsehen dick?

Forscher der Harvard School of Public Health haben bei der Untersuchung von 548 Schülern in der Region Boston herausgefunden, dass während sie eine Stunde lang Fernsehen, im Durchschnitt auch 167 Kilokalorien zu sich nehmen. Dabei verspeisen die Kinder am liebsten das, was in den Werbepausen angepriesen wird: Schokoriegel, Chips, Pommes frites und Cola. Und das […]

weiterlesen ›

Cartoon zum 4. Juli

Deutschland

Immer mehr Menschen kehren Deutschland den Rücken

Immer mehr Deutsche verlassen Deutschland: Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, verlegten 2005 knapp 145.000 deutsche Staatsbürger ihren Wohnsitz ins Ausland. Das war langfristig betrachtet die höchsteregistrierte Abwanderung seit 1954.

Ich kann das gut nachvollziehen. Anderswo bekommt man für weniger Geld an den Staat, die Krankenkasse usw. genauso viel Leistung wie hier. Achja, es […]

weiterlesen ›

Belabert

Acht Bewohner eines Mainzer Mehrfamilienhauses haben sich von einem gestellten Einbrecher so lange “belatschern” lassen, bis er entkommen konnte. Anschließend putzten sie aus Hygienegründen die Spuren weg, wie die Polizei mitteilte. Einer der “Verbrecherjäger” hatte im Keller des Gebäudes den Einbrecher entdeckt und die anderen zu Hilfe gerufen. Zu acht stellten sie den etwa 14 […]

weiterlesen ›

Glatze

Use your brain

Ab heute wird verdient

Seit 5.35 Uhr heute Morgen verdienen die Deutschen Geld. Bis zu dieser Minute haben sie 2006 nur gearbeitet, um Steuern und Sozialabgaben zu bezahlen (Abgabenquote 51,02 Prozent).

Quelle: Bund der Steuerzahler, Pressemitteilung

Via: law blog

weiterlesen ›

Über zwei Millionen .eu-Domains

Knapp drei Monate nach dem allgemeinen Start der .eu-Registrierung meldet Eurid bereits die zweimillionste .eu-Domain. Im Nu ist man damit zum drittgrößten europäischen Adressbereich geworden, hinter .de und .uk und noch knapp vor .nl mit 1,93 Millionen oder .it mit 1,2 Millionen. Im internationalen Vergleich liegt .eu laut Eurid nur noch hinter .info, .org., .net […]

weiterlesen ›

Bergsteiger macht sich nackig

FKK-Fans gibt es auf der ganzen Welt – sogar auf dem höchsten Berg der Welt muss man neuerdings mit Nackedeis rechnen! So riss sich kürzlich ein Sherpa (Angehöriger eines ansässigen Volksstamms) auf dem Gipfel des Mount Everest in Nepal sämtliche Kleider vom Leib. Und das bei Minustemperaturen und trotz der Empörung seiner Begleiter! Drei Minuten […]

weiterlesen ›

Mama, ich muss mal Pipi machen

Taliban Singles Online

Der Bikini wird 60

Am 5. Juli 1946 bescherte in Paris ein ehemaliger Autodesigner namens Louis Reard der Menschheit eine Rückbesinnung auf das ursprüngliche Feigenblattin, den Bekini.

weiterlesen ›